Krötenschleim und Spinnenbein

Am 27.10.2017 organsierte die SMV der Meister-Eckehart-Schule eine Halloween-Party für die ganze Schule.

In den Klassenräumen der Hauptstufe gab es in der 3. und 4. Stunde verschiedene Angebote:

Während bei dem Spiel "Mord in der Disco" nicht nur getanzt wurde, sondern vor allem blitzgescheites Recherchieren und Kombinieren gefragt war, um den Mörder unter den ausgelassenen Partygästen identifizieren zu können, war beim Halloween-Quiz der Klasse 8/9 ein fundiertes Wissen um das Fest und dessen Bräuche gefragt. Nur wer gut informiert war, warum wir heute am 31.Oktober als Hexen, Geister, Mumien und Vampiere durch die Straßen ziehen und nach "Süßem oder Saurem" fragen, hatte eine Chance die Quizfragen beantworten zu können.

Im Atelier konnten die Schülerinnen und Schüler Pappteller mit Halloweenmotiven gestalten oder Mumien aus Klorollen wickeln.

        

Den höchsten Gruselfaktor hatten definitiv die Vorleser der Grusel- und Geistergeschichten...wer hier keine Gänsehaut bekam, muss ein ganz harter Hund sein!?!

  

In der Küche konnte man sich mit glitschige Köstlichkeiten stärken oder kotzende Kürbisse essen...mmmmh welch ein Festmahl!

            

Liebe SMVler vielen Dank für diese super Party, wir freuen uns auf eure nächste Aktion!